Staatsanwaltschaft durchsucht Postbank

Bonn (AP) Die Staatsanwaltschaft Bonn hat am Mittwoch Geschäftsräume der Postbank wegen des Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung durchsucht. Von der am Morgen begonnenen Durchsuchung waren nach einer Mitteilung des Kreditinstituts dessen Zentrale in Bonn sowie Niederlassungen in Stuttgart und Saarbrücken betroffen. Unternehmenssprecher Gert Schukies sagte, die Selbstanzeige eines Kunden habe die Ermittlungen ausgelöst. Es hieß, die Bank erwarte eine schnelle und sachgerechte Aufklärung der aus den Jahren seit 1991 herrührenden Vorwürfe. Sie werde dabei alle Schritte der Staatsanwaltschaft konstruktiv und tatkräftig unterstützen. In den regelmäßig erstellten Prüfberichten der Revision gebe es keine Hinweise auf anonyme Geldtransfers ins Ausland.

Ende..

AP/ca/it/